Dekanat Rheingau-Taunus

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Rheingau-Taunus zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

YoungClip Award auf Hochtouren

Kirche macht Jugendliche zu YouTube-Stars

Die Kirche schlägt gleich zwei Themen mit einer Klappe: Sie hilft Jugendlichen, bessere Filme für YouTube zu machen und hofft darauf, dass mit dem "Youngclip Award" so auch mehr Lebensthemen den Weg ins Netz finden. Am Wochenende wird in Niederseelbach wieder gebastelt, was die Linsen hergeben. Und YouTube-Stars wie MrWissen2Go sind auch dabei.

Mirko Drotschmann entzaubert Youtube EKHN

Eröffnung der Spendenaktion „Hoffnung für Osteuropa“

"Solidarisch über Grenzen hinweg“

[Bad Schwalbach / Frankfurt/M.] Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) sowie die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck (EKKW) eröffnen die diesjährige Spendenaktion „Hoffnung für Osteuropa“ am 10. März 2019 gemeinsam mit einem Festgottesdienst um 14:00 Uhr in der Reformationskirche in Bad Schwalbach.

Kind klettert an einer Kletterwand hoch (c) Dekanat / Heinz Reimann

Jugend-Sommerfreizeiten

Ohne Eltern ab in den Süden

Sommer, Sonne und Freizeit mit der Evangelischen Jugend. Nach Kroatien, Spanien und Italien geht es dieses Jahr nach Frankreich. In den Sommerferien heißt es für viele Jugendliche: Endlich mal Urlaub ohne Eltern. Dafür mit einer Jugendgruppe, zum Beispiel mit einem Team aus ehrenamtlichen Helfern und Dekanatsjugendreferentin Britta Nicolay.

Frankfreich, Beachcamp Flamingo (Horizonte-Reisen)

Kirchentag in Dortmund

Größtes Christentreffen Europas dieses Jahr im Pott

Das größte Treffen von Christinnen und Christen Europas kommt in diesem Jahr ins Ruhrgebiet: Dortmund beherbergt von 19. bis 23. Juni den 37. Deutschen Evangelischen Kirchentag.

Hans Leyendecker, Kirchentagspräsident, und Julia Helmke, Generalsekretärin des Deutschen Evangelischen Kirchentages, präsentieren die Losung des 37. Deutschen Evangelischen Kirchentages. DEKT / Silvia Kriens

Evangelische Jugendvertretung

Von fehlenden Spülmaschinen, Satzungen und Jugendgottesdiensten

Keine Spülmaschine??? Ein Vorstand, der selbst kocht und spült?? Bei der Evangelischen Jugendvertretung im Dekanat Rheingau-Taunus (EJVD) kann das passieren. Nach dem ersten Schock „wurde das mit hervorragender Teamarbeit ausgeglichen", gibt „Neuling" Paul Gebhardt Entwarnung.

Die EJVD auf ihrer ersten Klausur (c) Dekanat / Marc

Weltgebetstag

Ein Gottesdienst, der um die Welt geht

Christinnen und Christen in mehr als 120 Ländern der Welt feiern am Freitag, 1. März, den Weltgebetstag und setzen sich dafür ein, dass Frauen und Mädchen überall in Frieden, Gerechtigkeit und Würde leben können.

Der Weltgebesttag 2019 kommt aus Slowenien (c) Dekanat / K. Fuchs

Projekt im Rheingau-Taunus-Kreis

Bildungslandkarte für Flüchtlinge

Mit der neuen Bildungslandkarte für Flüchtlinge im Rheingau-Taunus-Kreis können ehrenamtliche Helfer*innen schnell und übersichtlich lokale und regionale Beratungsstellen und Angebote im Bildungsbereich für Geflüchtete finden. Die Homepage bietet eine entsprechende Suchfunktion. Eine Meldeformular ermöglicht es Organisationen und Institutionen, ihre Angebote selbst einzupflegen.

Ehrenamtliche unterstützen Flüchtlinge beim Erlernen der deutschen Sprache. Istock/killerbayer

Hoch zu Fuß. Hinunter mit den Ski

Es ist wieder passiert. Die dritte Skifreizeit der Dekanats Jugend ist vorbei. Sieben Tage lang Ski, Snowboard, Schnee, Spaß und Sonnenschein. Mit guter Laune begann der Tag mit einem herzhaften Frühstück. Danach machte sich die Gruppe fertig für den Skispaß, welcher direkt vor der Haustür lag.

Jugend-Skifreizeit 2019 (c) Dekanat

Evangelische Kirche veröffentlicht Orientierungshilfe gegen Populismus

Angesichts europaweit zunehmender populistischer Tendenzen und aufgrund zahlreicher Nachfragen aus Gemeinden hat die Kirchenleitung der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) am Dienstag (15. Januar) eine Orientierungshilfe zum Umgang mit Rechtspopulismus veröffentlicht.

Blick auf die Spitzen vieler Buntstifte. pixabay.com/reichdernatur

Zertifikatsausbildung "Redensart"

22 Sprach- und Kulturmittler zertifiziert

„RedensArt" - auch zwei Menschen aus Bad Schwalbach sind von Juni bis Dezember 2018 von der Diakonie Hessen und dem Evangelischen Dekanat Alsfeld zu den ersten „Sprach- und Kulturmittlern“ Hessens ausgebildet worden.

Die Absolventinnen und Absolvenen aus der Frankfurt und Bad Schwalbach (v.l.n.r.):
Nadia Sadat Hosseini Motlagh, Tsighereda Abraha, Jacob Abraham (alle Frankfurt), Mohamed Said Ahmed, Ilishveh Giwargis Koma (beide Bad Schwalbach) (c) Dekanat / A. Stender

Dr. Julia Mack-Heil

Rheinaufwärts vom Badischen in den Rheingau

Sie sei eigentlich nur Rheinaufwärts gezogen, um ihre neue Pfarrstelle anzutreten, sagt Pfarrerin Dr. Julia Mack-Heil lächelnd. Seit dem 1. November versieht die Theologin eine halbe Pfarrstelle in der Evangelischen Kirchengemeinde Rüdesheim.

Pfarrerin Dr. Julia Mack-Heil (c) Dekanat Mack-Heil

Johannes Seemann

Glaubensvermittlung ist wichtigste Aufgabe

Handwerker gehen ein und aus, letzte Möbel werden geliefert. „Im Pfarrhaus brennt wieder Licht!“, freuen sich die Vorsitzenden der Kirchenvorstände der beiden Evangelischen Kirchengemeinden Heftrich und Bermbach, Beate Demmer und Ursula Kilb. Seit Anfang November ist Pfarrer Johannes Seemann mit seiner Frau Claudia ins Pfarrhaus eingezogen.

Pfarrer Johannes Seemann vor der Heftricher Pfarrkirche (c) Dekanat / C. Weise

Dekanatssynode

Schätze der Kirchengemeinden lassen Augen leuchten

Ungewöhnliches Ambiente für ein Kirchenparlament: Es duftet nach Kaffee und frischgebackenen Kuchen, Wein wird ausgeschenkt, Bilder sind zu sehen vom Franziskus-Meditationsweg oder vom Action-Samstag. Beim Männerforum stehen vier Männer um den Bistrotisch, an anderer Stelle zeugt ein grüner Pappmaché-Hahn von Umweltengagement. Götterspeise in kleinen Probiergläschen lockt zum gleichnamigen Glaubenskurs.

Männerforum beim Tag der Schätze (c) Dekanat C.Weise

Evangelische und Katholische Kirche

Erklärung gegen Hass und Hetze

Die Evangelische und die Katholische Kirche in der Region haben zusammen eine Erklärung gegen Hass und Hetze veröffentlicht. Wörtlich heißt es in der „Erklärung für solidarisches Zusammenleben in unserer Gesellschaft“:

Blumen am Gartenzaun (c) Dekanat / C. Weise

Missbrauch

Vorbeugung und Hilfe

Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau tritt auf allen Ebenen für den Schutz des Kindeswohls ein und verpflichtet Verantwortliche, jeglichen Missbrauch vorbeugend zu begegnen. Auch auf einen respektvollen Umgang der Mitarbeitenden untereinander legt die EKHN größten Wert und bietet Beratung, auch im Falle von eigener Betroffenheit. Infos und Adressen ...

Frau abwehrend tomazl/istockphoto.com

Aktuell

Militärbischof Sigurd Rink beim Nachtcafé mit Jens Ried. Beide Sitzen am Bistrotisch und unterhalten sich.

19.02.2019 cw

In Zeiten der Unsicherheit

Das „Bistro Nacht Café“ ist eine Institution in Idstein. Jetzt stellte sich in der Evangelischen Kirchengemeinde der hessischen Taunusstadt Militärbischof Dr. Sigurd Rink (Berlin) einer Debatte zum Thema „Religion und Politik in Zeiten der Unsicherheit“. Dass das Verhältnis von Religion und Politik derzeit ins Wanken gerät, darin waren sich der Privatdozent Dr. Jens Ried und Rink einig.
Mirko Drotschmann entzaubert Youtube

18.02.2019 vr

Kirche macht Jugendliche zu YouTube-Stars

Die Kirche schlägt gleich zwei Themen mit einer Klappe: Sie hilft Jugendlichen, bessere Filme für YouTube zu machen und hofft darauf, dass mit dem "Youngclip Award" so auch mehr Lebensthemen den Weg ins Netz finden. Am Wochenende wird in Niederseelbach wieder gebastelt, was die Linsen hergeben. Und YouTube-Stars wie MrWissen2Go sind auch dabei.
Kind klettert an einer Kletterwand hoch

18.02.2019 cw

"Solidarisch über Grenzen hinweg“

[Bad Schwalbach / Frankfurt/M.] Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) sowie die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck (EKKW) eröffnen die diesjährige Spendenaktion „Hoffnung für Osteuropa“ am 10. März 2019 gemeinsam mit einem Festgottesdienst um 14:00 Uhr in der Reformationskirche in Bad Schwalbach.
Riesenauftritt: Musical Martin Luther King - 2020 in Hessen-Nassau zu Gast

13.02.2019 vr

1.000 Stimmen für Riesen-Musical gesucht

Es wird ein Riesending, wenn das Chor-Musical "Martin Luther King" 2020 in die hessen-nassauische Kirche kommt. Ab jetzt werden nicht weniger als 1.000 Sängerinnen und Sänger für das Stück gesucht. Anmelden geht ab sofort online.
Frankfreich, Beachcamp Flamingo (Horizonte-Reisen)

11.02.2019 cw

Ohne Eltern ab in den Süden

Sommer, Sonne und Freizeit mit der Evangelischen Jugend. Nach Kroatien, Spanien und Italien geht es dieses Jahr nach Frankreich. In den Sommerferien heißt es für viele Jugendliche: Endlich mal Urlaub ohne Eltern. Dafür mit einer Jugendgruppe, zum Beispiel mit einem Team aus ehrenamtlichen Helfern und Dekanatsjugendreferentin Britta Nicolay.
Hans Leyendecker, Kirchentagspräsident, und Julia Helmke, Generalsekretärin des Deutschen Evangelischen Kirchentages, präsentieren die Losung des 37. Deutschen Evangelischen Kirchentages.

07.02.2019 kf

Größtes Christentreffen Europas dieses Jahr im Pott

Das größte Treffen von Christinnen und Christen Europas kommt in diesem Jahr ins Ruhrgebiet: Dortmund beherbergt von 19. bis 23. Juni den 37. Deutschen Evangelischen Kirchentag.
Die EJVD auf ihrer ersten Klausur

07.02.2019 cw

Von fehlenden Spülmaschinen, Satzungen und Jugendgottesdiensten

Keine Spülmaschine??? Ein Vorstand, der selbst kocht und spült?? Bei der Evangelischen Jugendvertretung im Dekanat Rheingau-Taunus (EJVD) kann das passieren. Nach dem ersten Schock „wurde das mit hervorragender Teamarbeit ausgeglichen", gibt „Neuling" Paul Gebhardt Entwarnung.
Der Weltgebesttag 2019 kommt aus Slowenien

06.02.2019 cw

Ein Gottesdienst, der um die Welt geht

Christinnen und Christen in mehr als 120 Ländern der Welt feiern am Freitag, 1. März, den Weltgebetstag und setzen sich dafür ein, dass Frauen und Mädchen überall in Frieden, Gerechtigkeit und Würde leben können.
Ehrenamtliche unterstützen Flüchtlinge beim Erlernen der deutschen Sprache.

24.01.2019 bj

Bildungslandkarte für Flüchtlinge

Mit der neuen Bildungslandkarte für Flüchtlinge im Rheingau-Taunus-Kreis können ehrenamtliche Helfer*innen schnell und übersichtlich lokale und regionale Beratungsstellen und Angebote im Bildungsbereich für Geflüchtete finden. Die Homepage bietet eine entsprechende Suchfunktion. Eine Meldeformular ermöglicht es Organisationen und Institutionen, ihre Angebote selbst einzupflegen.
Jugend-Skifreizeit 2019

17.01.2019 cw

Hoch zu Fuß. Hinunter mit den Ski

Es ist wieder passiert. Die dritte Skifreizeit der Dekanats Jugend ist vorbei. Sieben Tage lang Ski, Snowboard, Schnee, Spaß und Sonnenschein. Mit guter Laune begann der Tag mit einem herzhaften Frühstück. Danach machte sich die Gruppe fertig für den Skispaß, welcher direkt vor der Haustür lag.

Schnelleinstiege

Losung und Lehrtext für Samstag, 23. Februar 2019
Siehe, es kommt die Zeit, spricht der HERR, dass man zugleich ackern und ernten, zugleich keltern und säen wird. Und die Berge werden von Most triefen, und alle Hügel werden fruchtbar sein. Ich will die Gefangenschaft meines Volkes Israel wenden, dass sie die verwüsteten Städte wieder aufbauen und bewohnen sollen, dass sie Weinberge pflanzen und Wein davon trinken, Gärten anlegen und Früchte daraus essen. Amos 9,13-14
/Der Seher Johannes schreibt:/ Ein Engel zeigte mir auf beiden Seiten des Stromes Bäume des Lebens, die tragen zwölfmal Früchte, jeden Monat bringen sie ihre Frucht, und die Blätter der Bäume dienen zur Heilung der Völker. Offenbarung 22,2
to top